Dienstag, 27. Januar 2015

Murmels Welt

Im Auto. 
Der Radiomoderator unterbricht das laufende Musikstück für eine Verkehrsmeldung.
"Vorsicht, auf der A7 läuft ein Tier auf der Fahrbahn ... Bitte Vorsicht auf der A7!" 
Murmelkind, gerade aus dem Tiefschlaf erwacht von der Rückbank: "Ich möchte, dass das Tier nicht auf der Straße läuft. Ich möchte das Tier hier auf meinem Schoß!"
Von allen Seiten fragende Blicke.
Ich wende ein: "Und wenn das Tier nun ein Känguru ist?"
Sie jubelt: "Dann nehm ich das mit nach Hause und morgens kann es mich dann zur Schule hoppeln und ich in seinem Beutel zu Ende schlummern."

Wir brauchen jetzt dringend ein Känguru!

Wo ist Ichnicht, wenn man ihn braucht? Ich könnte jetzt gut auf seine Kontakte ins Tierreich ...

Kommentare: